»1895« Sangiovese dell'Umbria I.G.T. 2016

Colle Uncinano

Weine, die aus dem gängigen Rahmen fallen... dafür sind Claudio und Sohn Francesco Campanella immer zu haben. Hier kommt ihr jüngster Streich, der Premieren-Jahrgang ihres neuen Sangiovese. Ein Jungsporn, voller vitaler Kraft und Energie, mit ungeschliffenen Kanten und packender Trinkigkeit ausgestattet, bar der marmeladigen Fruchtsüße, die gerade in Italiens Rotweinwelt so gräulich grassiert.

Vater und Sohn haben ihren Sangiovese »1895« ein Jahr in Tonneaux-Eichenfässern (500 Liter) und dann weitere zwei Jahre in der Flasche reifen lassen, bevor er den Keller ihres historischen Anwesens – eine Mühle aus dem frühen 17. Jahrhundert – verlassen durfte. Im Duft zeigt der Wein vor allem würzige Noten von Kräutern wie Lorbeerblätter und Thymian, hinzu kommen feinster Zigarrentabak, Zimtrinde und frisch geröstete Kaffeebohnen, assistiert von dunklen Waldbeeren.

Am Gaumen zupackend mit Kraft und Saft, passender Tanninstruktur, einer willkommenen Spur wilder Ungezähmtheit, Frische und einem nuancenreichen Spiel, das keinen Anflug von Schwere aufkommen lässt. Das muss man erstmal so hinkriegen, was bei Colle Uncinano allerdings keine wirkliche Überraschung ist.

►Offerta Speciale◄
(nur bis 26. Mai 2022 und nur solange Vorrat reicht)

Einführungspreis:
Ab 3 Flaschen € 13,80 statt € 14,80 pro Flasche!

 

Menge Einzelpreis Grundpreis
bis 2 14,80 € 19,73 € / 1 Liter
ab 3 13,80 € 18,40 € / 1 Liter
Inhalt: 0.75 Liter

inklusive Mehrwertsteuer ggf. plus Versandkosten

Auf Lager

Artikel-Nr.: AV-RO-292
Alkoholgehalt: 15% Vol.
Weine, die aus dem gängigen Rahmen fallen... dafür sind Claudio und Sohn Francesco Campanella... mehr
»1895« Sangiovese dell'Umbria I.G.T. 2016
Weingut / Erzeuger Colle Uncinano
Weinart Rotwein
Geschmack trocken
Anbauregion Umbrien
Anbaugebiet Spoleto
Rebsorte(n) 100% Sangiovese
Ausbau 12 Monate in 500-Liter-Eichenfässern
Weinberge Rund 350 über dem Meer an den Ausläufern des Monte Martani, kalkreiche Lehmböden
Besonderheiten Der Premieren-Jahrgang dieses Weins, Etikett gestaltet vom Künster Gian Luigi Granieri
Reifepotenzial bis 2028
Trinktemperatur 16-18° C
Alkoholgehalt 15% Vol.
gesetzliche Angaben enthält Sulfite

Colle Uncinano

colle-uncinano_francesco-claudioImmer für unkonventionelle Wein-Überraschungen zu haben:
Francesco und Vater Claudio Campanella
(Bildnachweis: Cantina Colle Uncinano)

Gründungsjahr: 2005 Inhaber: Claudio und Lorella Campanella
Weinbergsfläche: 20 ha Meereshöhe:  350 m Region: Umbrien
Angebaute Rebsorten: Trebbiano Spoletino, Grechetto, Sauvignon Blanc, Sangiovese, Sagrantino, Merlot, Marselan


Cantina Colle Uncinano

Località Uncinano
06049 Spoleto (Perugia)
Italien
Tel. +39 380 3454401
Fax +39 0743 269005
info@colleuncinano.com
www.colleuncinano.it

Perticaia Umbria Rosso Sagrantino Umbria Rosso I.G.T. 2014
Inhalt 0.75 Liter (19,73 € / 1 Liter)
14,80 €
92/100 Punkte
Perticaia Montefalco Rosso Montefalco Rosso D.O.C. 2017
Inhalt 0.75 Liter (22,40 € / 1 Liter)
16,80 €
Statt Brunello
Poggio al Gello »Rosso del Gello« Montecucco Sangiovese Riserva »Rosso del Gello« Montecucco Sangiovese Riserva D.O.C.G. 2017
Inhalt 0.75 Liter (26,40 € / 1 Liter)
19,80 €
Sangiovese Colli Pesaresi D.O.C. »La Vigna delle Terrazze« Sangiovese Colli Pesaresi D.O.C. »La Vigna delle Terrazze« 2019
Inhalt 0.75 Liter (18,40 € / 1 Liter)
13,80 €
Zuletzt angeschaut