Weinprobe »MEHR-NATUR-WEINE«

Naturweine – vini naturali: Mehr Macht der Natur im Weinberg und Keller!


Donnerstag, 12. März 2020, 19.30 Uhr
+++ nur mit Reservierung, € 39,00 pro Person inkl. Buffet +++
Direktbuchung

»Naturweine«... bloß ein vorübergehender Trend? Oder eine Bewegung, welche die Weinwelt nachhaltig aufmischt? Oder gar eine Art Weinweltanschauung? Auf jeden Fall sind die »vini naturali« ein kontroverses und gerade deshalb überaus spannendes Thema!

Bei diesen Weinen räumen die Winzer der Natur deutlich mehr Macht im Weinberg und vor allem im Keller ein und verzichten, soweit es geht, auf Interventionen. Winzerkönnen vorausgesetzt, entstehten so eigenständige, unangepasste, individuelle Weine.

In dieser Probe schicken wir eine abwechslungsreiche Auswahl von 10 trockenen »vini naturali« ins Natur-Rennen. Als erster geht ein traditioneller Hefe-Frizzante mit Flaschengärung an den Start, gefolgt von zwei Weißweinen, zwei Orange-Weinen und fünf Rotweinen. Eine Auswahl, die zeigt, wie weit das Naturwein-Panorama gefächert ist, und eine wunderbare Gelegenheit, in diese faszinierende Weinwelt einzutauchen und sich überraschen zu lassen!

Für's leibliche Wohl sorgt ein reichhaltiges, italienisches Buffet (auch vegan und vegetarisch) mit Brot Käse, Salumi, Oliven, Patés, eingelegtem Gemüse und noch mehr. Mineralwasser gibt's gratis, und alle Teilnehmer erhalten auf die Weine der Probe 10% Mitnahme-Rabatt!

1) Pignoletto Frizzante Sui Lieviti Colli Bolognesi D.O.C.G. 2017
Orsi – Vigneto San Vito, Valsamoggia (Provinz Bologna), Emilia-Romagna
Frizzante (Perlwein) weiß mit Hefesatz (sui lieviti) trocken, Rebsorte 100% Pignoletto, 12% Vol.

2) »Sassaia« Garganega Veneto I.G.T. 2017
La Biancara di Angiolino Maule, Montebello Vicentino (Provinz Vicenza), Venetien
Weißwein trocken, Rebsorte 100% Garganega, 12,5% Vol.

3) NEU: Bianchetta Genovese »2 Vigneti« Portofino D.O.C. 2018
Daniele Parma La Ricolla, Ne (Provinz Genua), Ligurien
Weißwein trocken, Rebsorte 100% Bianchetta Genovese, 12,5% Vol.

4) Fiano »Don Chisciotte« Campania I.G.T. 2014
Azienda Agricola Pierluigi Zampaglione, Calitri (Provinz Avellino), Kampanien
Orangewein trocken, Rebsorte 100% Fiano, 12,5% Vol.

5) Neuer Jahrgang: Malvasia »Bianca Regina« Colli Piacentini D.O.C. 2013
Azienda Vitivinicola Lusenti, Vicobarone di Ziano Piacentino (Provinz Piacenza), Emilia-Romagna
Orangewein trocken, Rebsorte 100% Malvasia di Candia Aromatica, 13,5% Vol.

6) Neuer Jahrgang: Bardolino Superiore Classico D.O.C.G.  »La Superiora« 2017
Villa Calicantus, Calmasino di Bardolino (Provinz Verona), Venetien
Rotwein trocken, Rebsorten Corvina, Rondinella, Molinara, Sangiovese, 11,5% Vol.

7) »TURI« Nero d'Avola Pachino Eloro D.O.C. 2018
Salvatore Marino, Noto (Provinz Syrakus), Sizilien
Rotwein trocken, Rebsorten 90% Nero d'Avola, 9% Pignatello, 1% unbekannte Rebsorte, 14% Vol.

8) Neuer Jahrgang: »Libello« Toscana I.G.T. 2018
Sequerciani, Gavorrano (Provinz Grosseto), Toskana
Rotwein trocken, Rebsorten 60% Ciliegiolo, 40% Sangiovese, 13,5% Vol.

9) NEU: Foglia Tonda Toscana I.G.T. 2018
Sequerciani, Gavorrano (Provinz Grosseto), Toskana
Rotwein trocken, Rebsorte 100% Foglia Tonda, 14% Vol.

10) Albarossa Piemonte D.O.C. 2016
Cascina Bricco Ottavio, Buttigliera d'Asti (Provinz Asti), Piemont
Rotwein trocken, Rebsorte 100% Albarossa, 14% Vol.

Weinprobe »MEHR-NATUR-WEINE« Naturweine – vini naturali: Mehr Macht der Natur im Weinberg und Keller! Donnerstag, 12. März 2020, 19.30 Uhr +++ nur mit Reservierung, € 39,00 pro... mehr erfahren »
Fenster schließen

Weinprobe »MEHR-NATUR-WEINE«

Naturweine – vini naturali: Mehr Macht der Natur im Weinberg und Keller!


Donnerstag, 12. März 2020, 19.30 Uhr
+++ nur mit Reservierung, € 39,00 pro Person inkl. Buffet +++
Direktbuchung

»Naturweine«... bloß ein vorübergehender Trend? Oder eine Bewegung, welche die Weinwelt nachhaltig aufmischt? Oder gar eine Art Weinweltanschauung? Auf jeden Fall sind die »vini naturali« ein kontroverses und gerade deshalb überaus spannendes Thema!

Bei diesen Weinen räumen die Winzer der Natur deutlich mehr Macht im Weinberg und vor allem im Keller ein und verzichten, soweit es geht, auf Interventionen. Winzerkönnen vorausgesetzt, entstehten so eigenständige, unangepasste, individuelle Weine.

In dieser Probe schicken wir eine abwechslungsreiche Auswahl von 10 trockenen »vini naturali« ins Natur-Rennen. Als erster geht ein traditioneller Hefe-Frizzante mit Flaschengärung an den Start, gefolgt von zwei Weißweinen, zwei Orange-Weinen und fünf Rotweinen. Eine Auswahl, die zeigt, wie weit das Naturwein-Panorama gefächert ist, und eine wunderbare Gelegenheit, in diese faszinierende Weinwelt einzutauchen und sich überraschen zu lassen!

Für's leibliche Wohl sorgt ein reichhaltiges, italienisches Buffet (auch vegan und vegetarisch) mit Brot Käse, Salumi, Oliven, Patés, eingelegtem Gemüse und noch mehr. Mineralwasser gibt's gratis, und alle Teilnehmer erhalten auf die Weine der Probe 10% Mitnahme-Rabatt!

1) Pignoletto Frizzante Sui Lieviti Colli Bolognesi D.O.C.G. 2017
Orsi – Vigneto San Vito, Valsamoggia (Provinz Bologna), Emilia-Romagna
Frizzante (Perlwein) weiß mit Hefesatz (sui lieviti) trocken, Rebsorte 100% Pignoletto, 12% Vol.

2) »Sassaia« Garganega Veneto I.G.T. 2017
La Biancara di Angiolino Maule, Montebello Vicentino (Provinz Vicenza), Venetien
Weißwein trocken, Rebsorte 100% Garganega, 12,5% Vol.

3) NEU: Bianchetta Genovese »2 Vigneti« Portofino D.O.C. 2018
Daniele Parma La Ricolla, Ne (Provinz Genua), Ligurien
Weißwein trocken, Rebsorte 100% Bianchetta Genovese, 12,5% Vol.

4) Fiano »Don Chisciotte« Campania I.G.T. 2014
Azienda Agricola Pierluigi Zampaglione, Calitri (Provinz Avellino), Kampanien
Orangewein trocken, Rebsorte 100% Fiano, 12,5% Vol.

5) Neuer Jahrgang: Malvasia »Bianca Regina« Colli Piacentini D.O.C. 2013
Azienda Vitivinicola Lusenti, Vicobarone di Ziano Piacentino (Provinz Piacenza), Emilia-Romagna
Orangewein trocken, Rebsorte 100% Malvasia di Candia Aromatica, 13,5% Vol.

6) Neuer Jahrgang: Bardolino Superiore Classico D.O.C.G.  »La Superiora« 2017
Villa Calicantus, Calmasino di Bardolino (Provinz Verona), Venetien
Rotwein trocken, Rebsorten Corvina, Rondinella, Molinara, Sangiovese, 11,5% Vol.

7) »TURI« Nero d'Avola Pachino Eloro D.O.C. 2018
Salvatore Marino, Noto (Provinz Syrakus), Sizilien
Rotwein trocken, Rebsorten 90% Nero d'Avola, 9% Pignatello, 1% unbekannte Rebsorte, 14% Vol.

8) Neuer Jahrgang: »Libello« Toscana I.G.T. 2018
Sequerciani, Gavorrano (Provinz Grosseto), Toskana
Rotwein trocken, Rebsorten 60% Ciliegiolo, 40% Sangiovese, 13,5% Vol.

9) NEU: Foglia Tonda Toscana I.G.T. 2018
Sequerciani, Gavorrano (Provinz Grosseto), Toskana
Rotwein trocken, Rebsorte 100% Foglia Tonda, 14% Vol.

10) Albarossa Piemonte D.O.C. 2016
Cascina Bricco Ottavio, Buttigliera d'Asti (Provinz Asti), Piemont
Rotwein trocken, Rebsorte 100% Albarossa, 14% Vol.

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Weinprobe Mehr-Natur-Weine, Donnerstag 12. März 2020 Weinprobe »Mehr-Natur-Weine«, Donnerstag 12. März 2020
Weinprobe »Mehr-Natur-Weine«, Donnerstag 12. März 2020, 19.30 Uhr (nur mit Reservierung) inkl. Buffet.
39,00 €
Zuletzt angeschaut