Von der Toskana nach Sizilien:
Winzerweinprobe Sequerciani & Salvatore Marino

Samstag, 30. November, ab 19.00 Uhr (open end)
Kostenbeitrag pro Person für alle 8 Weine € 14,00 pro Person. Eine Reservierung ist nicht erforderlich, einfach vorbeikommen.

Am Vorabend der RAW WINE sind bei uns zwei Weingüter zu Gast, die ausgezeichnete »Mehr-Macht-der-Natur-Weine« auf die Flasche bringen. Sequerciani aus der südwestlichen Toskana (Grosseto, Maremma) und das 1,5 Hektar-Weingut von Salvatore Marino aus dem Südosten Siziliens (Noto, Syrakus).

Simona Viganò von Sequerciani wird an diesem Abend ein packendes Portfolio präsentieren, mit in Amphoren ausgebauten Weinen, darunter zwei aus den nahezu ausgestorbenen toskanischen Rebsorten Foglia Tonda und Pugnitello. Salvatore Marino wird seinen Catarratto und Nero d'Avola entkorken, zwei Rebsortenklassiker Siziliens, deren Stil jedoch keineswegs klassisch ist, sondern wunderbar ausdrucksvoll, natürlich und ungeschminkt.

Hier das komplette Verkostungsprogramm:

– Sequerciani Libello 2018 (Sangiovese/Ciliegiolo)
– Sequerciani Ciliegiolo 2018
– Sequerciani Foglia Tonda 2018
– Sequerciani Pugnitello 2017
– Sequerciani Verment’Oro 2017 (Vermentino mit Maischestandzeit, wird nicht auf der RAW WINE ausgeschenkt)
– Salvatore Marino »TURI bianco« Catarratto 2018
– Salvatore Marino »TURI rosso« Nero d’Avola Pachino Eloro D.O.C. 2018
– Salvatore Marino »TURI rosso« Nero d’Avola Pachino Eloro D.O.C. 2017 (aus der Magnum, wird nicht auf der RAW WINE ausgeschenkt)

From Tuscany to Sicily:
Winegrowers’ tasting Sequerciani & Salvatore Marino

Saturday 30th November, from 7 p.m. (open end)
Tasting fee € 14,00 per person for all 8 wines, no reservation requiered

Italy’s number of native grape varieties is legendary. Wherever you go you’ll find a great local wine culture and winegrowers who respect and continue the regional traditions. Two of them will be our guests on the evening of Saturday 30th November: Sequerciani from Southwest Tuscany (Grosseto, Maremma) and Salvatore Marino from Southeast Sicily (Noto, Siracusa).

You will taste wines from nearly extinct varieties like Foglia Tonda and Pugnitello as well as the alluring Ciliegiolo, and discover a different, natural style of the Sicilian top dogs Catarratto and Nero d’Avola, far away from the mainstream scale.

These are the 8 different dry wines that will be served:

– Sequerciani Libello 2018 (Sangiovese/Ciliegiolo)
– Sequerciani Ciliegiolo 2018
– Sequerciani Foglia Tonda 2018
– Sequerciani Pugnitello 2017
– Sequerciani Verment’Oro 2017 (Vermentino with skin contact, not served during RAW WINE)
– Salvatore Marino »TURI bianco« Catarratto 2018
– Salvatore Marino »TURI rosso« Nero d’Avola Pachino Eloro D.O.C. 2018
– Salvatore Marino »TURI rosso« Nero d’Avola Pachino Eloro D.O.C. 2017 (from Magnum bottle, not served during RAW WINE)

Von der Toskana nach Sizilien: Winzerweinprobe Sequerciani & Salvatore Marino Samstag, 30. November, ab 19.00 Uhr (open end) Kostenbeitrag pro Person für alle 8 Weine € 14,00... mehr erfahren »
Fenster schließen

Von der Toskana nach Sizilien:
Winzerweinprobe Sequerciani & Salvatore Marino

Samstag, 30. November, ab 19.00 Uhr (open end)
Kostenbeitrag pro Person für alle 8 Weine € 14,00 pro Person. Eine Reservierung ist nicht erforderlich, einfach vorbeikommen.

Am Vorabend der RAW WINE sind bei uns zwei Weingüter zu Gast, die ausgezeichnete »Mehr-Macht-der-Natur-Weine« auf die Flasche bringen. Sequerciani aus der südwestlichen Toskana (Grosseto, Maremma) und das 1,5 Hektar-Weingut von Salvatore Marino aus dem Südosten Siziliens (Noto, Syrakus).

Simona Viganò von Sequerciani wird an diesem Abend ein packendes Portfolio präsentieren, mit in Amphoren ausgebauten Weinen, darunter zwei aus den nahezu ausgestorbenen toskanischen Rebsorten Foglia Tonda und Pugnitello. Salvatore Marino wird seinen Catarratto und Nero d'Avola entkorken, zwei Rebsortenklassiker Siziliens, deren Stil jedoch keineswegs klassisch ist, sondern wunderbar ausdrucksvoll, natürlich und ungeschminkt.

Hier das komplette Verkostungsprogramm:

– Sequerciani Libello 2018 (Sangiovese/Ciliegiolo)
– Sequerciani Ciliegiolo 2018
– Sequerciani Foglia Tonda 2018
– Sequerciani Pugnitello 2017
– Sequerciani Verment’Oro 2017 (Vermentino mit Maischestandzeit, wird nicht auf der RAW WINE ausgeschenkt)
– Salvatore Marino »TURI bianco« Catarratto 2018
– Salvatore Marino »TURI rosso« Nero d’Avola Pachino Eloro D.O.C. 2018
– Salvatore Marino »TURI rosso« Nero d’Avola Pachino Eloro D.O.C. 2017 (aus der Magnum, wird nicht auf der RAW WINE ausgeschenkt)

From Tuscany to Sicily:
Winegrowers’ tasting Sequerciani & Salvatore Marino

Saturday 30th November, from 7 p.m. (open end)
Tasting fee € 14,00 per person for all 8 wines, no reservation requiered

Italy’s number of native grape varieties is legendary. Wherever you go you’ll find a great local wine culture and winegrowers who respect and continue the regional traditions. Two of them will be our guests on the evening of Saturday 30th November: Sequerciani from Southwest Tuscany (Grosseto, Maremma) and Salvatore Marino from Southeast Sicily (Noto, Siracusa).

You will taste wines from nearly extinct varieties like Foglia Tonda and Pugnitello as well as the alluring Ciliegiolo, and discover a different, natural style of the Sicilian top dogs Catarratto and Nero d’Avola, far away from the mainstream scale.

These are the 8 different dry wines that will be served:

– Sequerciani Libello 2018 (Sangiovese/Ciliegiolo)
– Sequerciani Ciliegiolo 2018
– Sequerciani Foglia Tonda 2018
– Sequerciani Pugnitello 2017
– Sequerciani Verment’Oro 2017 (Vermentino with skin contact, not served during RAW WINE)
– Salvatore Marino »TURI bianco« Catarratto 2018
– Salvatore Marino »TURI rosso« Nero d’Avola Pachino Eloro D.O.C. 2018
– Salvatore Marino »TURI rosso« Nero d’Avola Pachino Eloro D.O.C. 2017 (from Magnum bottle, not served during RAW WINE)

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Magnum
Mehr-Natur-Wein
»TURI« Nero d'Avola Pachino Eloro MAGNUM »TURI« Nero d'Avola Pachino Eloro D.O.C. 2017 MAGNUM (1,5 Liter)
Außergewöhnlicher, duftender, frischer Nero d'Avola von einem Mini-Weingut im Südosten Siziliens (MAGNUM 1,5 Liter).
Inhalt 1.5 Liter (19,87 € / 1 Liter)
29,80 €
NEU
Mehr-Natur-Wein
»TURI« Nero d'Avola Pachino Eloro »TURI« Nero d'Avola Pachino Eloro D.O.C. 2018
Außergewöhnlicher, duftender, frischer Nero d'Avola von einem Mini-Weingut im Südosten Siziliens.
Inhalt 0.75 Liter (18,40 € / 1 Liter)
13,80 €
Zuletzt angeschaut