»Amphŏra« Vino Bianco

Molinetto

Winzer Diego Carrea hat nur eine einzige Rebsorte in seinen Weingärten, Cortese. Selbst kaum bekannt, liefert sie doch einen italienischen Weißwein, der sich einen Namen gemacht hat: Gavi. Allerdings ist Diego Carrea experimentierfreudig und belässt es nicht beim eingefahrenen Gavi-Stil. Wie schon bei seinem ausgezeichneten Einzellagen-Gavi »ReLys«, den er zu einem Teil in Eichenfässern reifen lässt, geht der überaus sympathische Winzer bei diesem Wein neue Wege. Der Name verrät es, der Wein reifte in Terrakotta-Amphoren.

Das mag gerade ein Trend sein, doch letztlich zählt das Ergebnis, und das macht hier große Freude. Denn das Tongefäß gibt, anders als ein Holzfass, praktisch keine eigenen Aromen an den Wein ab, lässt ihn aber in natürlich kühler Temperatur sanft reifen. Und diesen kühlen, steinernen Zug spürt man dem Wein auch an.

Im Glas präsentiert sich der »Amphŏra« in einem leuchtendem Strohgelb, ja gelb, ein Orange-Wein ist er nicht, aber eine kurze Maischestandzeit hat er hinter sich. Im Duft für einen Cortese überraschend ausdrucksvoll-aromatisch, mit Nuancen tropischer Früchte gleichermaßen ausgestattet wie mit mineralisch-pikanten Feuersteinnoten. Am Gaumen vielschichtig, spannungsvoll, saftig und fordernd, mit ausgezeichneter Länge und einem mineralischen, von Kalkstein geprägten Ausklang.

Äußerst kleine Produktion, pro Jahrgang werden nur rund 260 Flaschen (!) abgefüllt.

19,80 €
Inhalt: 0.75 Liter (26,40 € / 1 Liter)

inklusive Mehrwertsteuer ggf. plus Versandkosten

Auf Lager

Artikel-Nr.: AV-BI-284
Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
Mitglied bei: Vignaioli Indipendenti (FIVI)
Winzer Diego Carrea hat nur eine einzige Rebsorte in seinen Weingärten, Cortese. Selbst kaum... mehr
»Amphŏra« Vino Bianco
Weingut / Erzeuger Molinetto
Weinart Weißwein
Geschmack trocken
Anbauregion Piemont
Anbaugebiet Gavi
Rebsorte(n) 100% Cortese
Ausbau Kurze Maischestandzeit, 18 Monate in Terrakotta-Amphoren
Weinberge Auf 250 Metern Höhe über dem Meer, Kalk-Lehm-Böden
Besonderheiten Äußerst kleine Produktion (nur rund 260 Flaschen pro Jahrgang)
Reifepotenzial bis 2026
Trinktemperatur 8-10° C
Alkoholgehalt 12,5% Vol.
gesetzliche Angaben enthält Sulfite

Molinetto

molinetto_diego-weinpresse_swEine Rebsorte, 7 Hektar, drei Weine: Diego Carrea zieht bei Cortese alle Register
(Bildnachweis: Molinetto)

Gründungsjahr: 1990 Inhaber: Diego Carrea
Weinbergsfläche: 7 ha Meereshöhe:  250 m Region: Piemont
Angebaute Rebsorte: Cortese


Molinetto Azienda Agricola di Diego Carrea
Località Molinetto, 1
15060 Francavilla Bisio (ALessandria)
Italien
Tel. +39 329 4903500
molinetto@molinettocarrea.it
www.molinettocarrea.it

3 Gläser
3 Sterne & 94/100 Punkte
»Krone«
Caravaglio »Occhio di Terra« Salina »Occhio di Terra« Salina I.G.P. 2020
Inhalt 0.75 Liter (30,40 € / 1 Liter)
22,80 €
Amphoren-Wein
Limitiert!
2 Gläser
Antonella Corda »Ziru« Isola dei Nuraghi »Ziru« Isola dei Nuraghi I.G.T. 2018
Inhalt 0.75 Liter (39,73 € / 1 Liter)
29,80 €
NEU
Einzellage
Palazzone Musco Vino Bianco Musco Vino Bianco 2020
Inhalt 0.75 Liter (50,67 € / 1 Liter)
38,00 €
Zuletzt angeschaut