+++ leider ausverkauft +++

Fiano di Avellino D.O.C.G. 2018

Torricino di Stefano Di Marzo

Neben seinem weißen »Bruder«, dem Greco di Tufo, ist der Fiano aus der Provinz Avellino einer der angesehensten Weißweine Kampaniens und ganz Süditaliens. Hier, auf hoch gelegenen Lagen mit mineralischen Tuffsteinböden entwickelt die uralte, schon zu antiken römischen Zeiten als Vitis apianis bekannte und kultivierte Rebsorte Fiano besondere Finesse. Charakteristisch für den Wein sind die feine Honignote und der mineralische Zug, und beides kommt in Stefano Di Marzos Fiano di Avellino gut zum Ausdruck. Hinzu gesellen sich Noten von Salbei, Fenchel, Nüssen, Mirabellen und Orange.

Ein süditalienischer Weißwein-Klassiker wie aus dem Bilderbuch, der bestens zu Gemüsegerichten, vor allem Spargel, aber auch zur mediterranen Fischküche passt. Noch dazu stammt dieser Fiano di Avellino aus einem kleinen Familienweingut mit nur 8 Hektar Rebfläche.

12,80 €
Inhalt: 0.75 Liter (17,07 € / 1 Liter)

inklusive Mehrwertsteuer ggf. plus Versandkosten

Kein Lagerbestand

Artikel-Nr.: AV-BI-149
Alkoholgehalt: 13% Vol.
Auszeichnungen: ★★ (Veronelli 2020)
Neben seinem weißen »Bruder«, dem Greco di Tufo, ist der Fiano aus der Provinz Avellino einer... mehr
Fiano di Avellino D.O.C.G. 2018
Erzeuger Torricino di Stefano Di Marzo
Weinart Weißwein
Weinstil Feinaromatisch, mineralisch, elegant
Geschmack trocken
Anbauregion Kampanien
Anbaugebiet Tufo (Irpinia)
Rebsorte(n) 100% Fiano
Ausbau Edelstahl
Reifepotenzial bis 2023
Trinktemperatur 8-10° C
Alkoholgehalt 13% Vol.
gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Sansta Lucia »Gazza Ladra« Fiano Puglia I.G.P. »Gazza Ladra« Fiano Puglia I.G.P. 2018
Inhalt 0.75 Liter (15,73 € / 1 Liter)
11,80 €
Zuletzt angeschaut