Greco di Tufo D.O.C.G. »Raone« 2017

Torricino di Stefano di Marzo

Er ist einer der namhaftesten Weißweine Kampaniens und Süditaliens: der Greco di Tufo. Benannt nach dem kleinen Ort Tufo rund 50 Kilometer nordöstlich von Neapel und reinsortig vinifiziert aus der wohl bereits von den Griechen zu antiken Zeiten auf die italienische Halbinsel gebrachten Rebsorte Greco. Seine Stärken sind eine rassig-mineralische Eleganz und ein gutes Entwicklungspotenzial. Hier ist ein sehr verlockendes Beispiel für diesen Stil aus dem kleinen Weingut von Stefano di Marzo, gewonnen von der Einzellage Raone. Seidig, mediterran-würzig, charmant, fein.

15,90 €
Inhalt: 0.75 Liter (21,20 € / 1 Liter)

inklusive Mehrwertsteuer ggf. plus Versandkosten

Auf Lager

Artikel-Nr.: AV-BI-146
Alkoholgehalt: 13% Vol.
Auszeichnungen: 93/100 Punkte (DoctorWine Daniele Cernilli 2020)
★★★ (Vini di Veronelli 2020)
3/4 Reben (Guida Vitae AIS 2020)
VINO SLOW (Guida Slow Wine 2020)
Er ist einer der namhaftesten Weißweine Kampaniens und Süditaliens: der Greco di Tufo. Benannt... mehr
Greco di Tufo D.O.C.G. »Raone« 2017
Erzeuger Torricino di Stefano di Marzo
Weinart Weißwein
Geschmack trocken
Anbauregion Kampanien
Anbaugebiet Tufo (Irpinia)
Rebsorte(n) 100% Greco
Ausbau Edelstahl, lange Reife auf der Feinhefe
Weinberge Einzellage
Besonderheiten Mit natürlichen Hefen spontan vergoren
Reifepotenzial bis 2025
Trinktemperatur 8-10° C
Alkoholgehalt 13% Vol.
gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Zuletzt angeschaut