Lacrima di Morro d'Alba D.O.C. »Bastaro« 2018

San Marcello

Absolut eigenständige Rotwein-Spezialität aus der mittelitalienischen Adria-Region Marken. Denn hier kommt ein tief dunkel-purpurroter Wein ins Glas, der kaum mit einem anderen vergleichbar ist. Er wurde reinsortig aus der autochthonen Rebsorte Lacrima di Morro d'Alba (benannt nach einer Ortschaft in den Marken) gewonnen. Und diese Rebsorte liefert unvergleichlich duftende, aromatische trockene Rotweine, die zudem mit einer unerwarteten Leichtigkeit aufwarten.

Dieser Lacrima stammt aus einem kleinen, sympathischen 4-Hekter-Familiengut mit reizvollem Agriturismus. Winzer Massimo Palmieri räumt bei seiner Arbeit im Weinberg und im Weinkeller der Natur viel Spielraum ein, mit kompromisslos naturschonendem Anbau und starker Zurückhaltung bei der Vinifikation. Sein »Bastaro« ist in der 2018er Ausgabe einer der spannungsvollsten Jahrgänge bisher.

Ein Wein sicher nicht für jeden, mit ausdrucksvollem Duft nach Wildrosen, roten Beeren, Gewürzen, Veilchen und Leder. Im Geschmack entschieden herb und gaumenpackend, dabei wild und unangepasst mit gutem Tanningerüst. Ein Wein, der nicht sofort mit dem ersten Schluck gefallen will, an den man sich herantasten sollte, und der auch leicht gekühlt seinen Reiz hat.

12,80 €
Inhalt: 0.75 Liter (17,07 € / 1 Liter)

inklusive Mehrwertsteuer ggf. plus Versandkosten

Auf Lager

Artikel-Nr.: AV-RO-160
Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
Mitglied bei: Vignaioli Indipendenti
Absolut eigenständige Rotwein-Spezialität aus der mittelitalienischen Adria-Region Marken. Denn... mehr
Lacrima di Morro d'Alba D.O.C. »Bastaro« 2018
Erzeuger San Marcello
Weinart Rotwein
Weinstil Bukettreich, herb-packend, eingenwillig, wild
Geschmack trocken
Anbauregion Marken
Anbaugebiet Mittlere Marken
Rebsorte(n) 100% Lacrima di Morro d'Alba
Ausbau Edelstahl
Weinberge Auf 220 Metern Seehöhe, kalkreiche Lehmböden
Reifepotenzial bis 2023
Trinktemperatur 14-16° C
Alkoholgehalt 12,5% Vol.
gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Zuletzt angeschaut