Perricone Terre Siciliane I.G.P. 2020

Fina Vini

Rotwein aus Sizilien, das ist allzu oft Nero d'Avola. Der übermächtige rote Platzhirsch der Mittelmeerinsel lässt ein wenig vergessen, dass das vielseitige Eiland noch so manch' andere einheimische rote Rebsorte in Reserve hat. Perricone ist eine von ihnen, schon seit langer Zeit auf Sizilien heimisch und wahrscheinlich mit Sangiovese verwandt. Leider wird sie kaum mehr angebaut, obwohl sie dunkle, würzige Rotweine mit guter Tanninstruktur herborbringt, die nicht so körperreich und kraftvoll ausfallen wie diejenigen aus Nero d'Avola, dem sie daher gerne als Cuvée-Partner dient.

Doch auch als Solist kann sich Perricone sehen und schmecken lassen, wie dieser Wein von Familie Fina aus dem äußersten Westen Siziliens zeigt. Ohne Ausbau im Holz offenbart er einen reizvollen Duft nach Maraska-Kirschen, Zwetschgen und schwarzen Pfefferkörnern, erweitert um Noten von grüner Paprika, getrockneten Lorbeerblättern und schwarzem Tee. Am Gaumen ausgewogen mit feingestreuten Gerbstoffen, guter Frische und angenehmem Ausklang.

Eine willkommene Ergänzung der Rotweinwelt Siziliens!

10,80 €
Inhalt: 0.75 Liter (14,40 € / 1 Liter)

inklusive Mehrwertsteuer ggf. plus Versandkosten

Auf Lager

Artikel-Nr.: AV-RO-236
Alkoholgehalt: 13% Vol.
Auszeichnungen:

93/100 Punkte (Luca Maroni)

Rotwein aus Sizilien, das ist allzu oft Nero d'Avola. Der übermächtige rote Platzhirsch der... mehr
Perricone Terre Siciliane I.G.P. 2020
Erzeuger Fina Vini
Weinart Rotwein
Weinstil Würzig, mittlerer Körper, ausgewogen
Geschmack trocken
Anbauregion Sizilien
Anbaugebiet Äußerster Westen Siziliens
Rebsorte(n) 100% Perricone
Ausbau Edelstahl
Weinberge Auf 250 Metern über dem Meeresspiegel
Besonderheiten Nur noch selten angebaute, einheimische Rebsorte Siziliens
Reifepotenzial bis 2024
Trinktemperatur 16-18° C
Verschluss Kunststoffkorken
Alkoholgehalt 13% Vol.
gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Zuletzt angeschaut