»Sommo« Marche Rosso Passito I.G.T. 2012 (0,5 Liter)

Terre di Serrapetrona

Vernaccia Nera ist mehr als eine spannende Rebsorte. Die nur in den Hügellagen um das kleine Marken-Bergdorf Serrapetrona auf 500 Metern über dem Meeresspiegel angebaute Varietät ist für sehr facettenreiche Weine zu haben. Neben würzigen trockenen Roten wie dem »Collequanto« und dem »Robbione« – dem »Amarone der Marken« – lassen sich aus ihr auch einzigartige pfeffrige-würzige rote Dessertweine zaubern. Ein solcher ist der »Sommo«, gewonnen aus Trauben, die in einem speziellen Trockenraum ohne Gebläse naturgetrocknet, also »rosiniert« werden.

Im Duft zeigen sich die für die Rebsorte Vernaccia Nera so typischen Noten von frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer, unterstützt von Zwetschgen und eingelegten Amarenakirschen. Auch Kräuter wie Lorbeer und Thymian sind dabei, ebenso wie Zigarrentabak und Edelbitterschokolade. Am Gaumen samtig mit gutem Frischenerv, saftiger Dichte und prächtiger Länge. Ein keinesfalls zu süßer Leckerbissen und ein passender Abschluss eines köstlichen Essens.

23,80 €
Inhalt: 0.5 Liter (47,60 € / 1 Liter)

inklusive Mehrwertsteuer ggf. plus Versandkosten

Auf Lager

Artikel-Nr.: AV-PS-013
Alkoholgehalt: 14% Vol.
Vernaccia Nera ist mehr als eine spannende Rebsorte. Die nur in den Hügellagen um das kleine... mehr
»Sommo« Marche Rosso Passito I.G.T. 2012 (0,5 Liter)
Erzeuger Terre di Serrapetrona
Weinart Rotwein
Weinstil Pfeffrig-würzig, feine Fruchtsüße, saftig, lang
Geschmack fruchtsüß
Anbauregion Marken
Anbaugebiet Serrapetrona
Rebsorte(n) 100% Vernaccia Nera di Serrapetrona
Ausbau 36 Monate in Eichenfässern
Besonderheiten Aus naturgetrockneten Trauben (ohne Gebläsetrocknung) gekeltert
Reifepotenzial bis 2028
Trinktemperatur 12-14° C
Alkoholgehalt 14% Vol.
gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Zuletzt angeschaut