Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico Superiore D.O.C. »Cipriani« 2019

San Marcello

Massimo und Pascale Palmieri haben im Hinterland von Ancona ein Kleinod aufgebaut. Auf einer Anhöhe in der Gemeinde San Marcello liegt ihre Tenuta mit rund 4 Hektar Weinreben, von der man einen herrlichen Panoramablick auf die weiten Hügel der Marken mit ihren Dörfern genießt. Hier möchte man gern verweilen, und da kommt das überaus ansprechende Agroturismus-Angebot mit Osteria wie gerufen. Die in kompromisslos naturschonendem Anbau und zurückhaltender Kellerarbeit handwerklich erzeugten Weine zeichnen sich durch ihren ausgeprägten Charakter aus, der sie angenehm abhebt von den zahlreichen anderen Gewächsen gleichen Namens, die sich auf dem Markt so tummeln.

Das gilt für die beiden roten »Bastaro« und »Melano« aus der lokalen Lacrima-Traube – seit Jahren Stammgäste in den altrovino-Regalen – ebenso wie für die beiden Weißweine des Hauses, die ausschließlich aus Verdicchio gewonnen werden. Einer Sorte, die zu den besten weißen Varietäten Italiens gezählt werden darf und den bestechenden Weißweintrumpf der an Reizen reichen, mittelitalienischen Adriaregion Marken darstellt. Der »Cipriani« ist das Verdicchio-Aushängeschild der Tenuta San Marcello, ein eigenständiger Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico Superiore, als 2019er so rassig und spannungsvoll wie noch nie.

Im Duft zeigen sich Noten von wildem Fenchel, Ginter, Lindenblüten, Mandeln und mediterraner Macchia. Ein Hauch gelben Steinobstes und Noten von Äpfeln und grüner Paprika gesellen sich dazu. Am Gaumen von schwungvoller Frische geprägt, würzig, mitnehmend, pikant und sehr lang. Sicher kein gängiger Verdicchio-Stil, aber einer, der sicher Eindruck hinterlässt.

16,80 €
Inhalt: 0.75 Liter (22,40 € / 1 Liter)

inklusive Mehrwertsteuer ggf. plus Versandkosten

Auf Lager

Artikel-Nr.: AV-BI-188
Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
Mitglied bei: Vignaioli Indipendenti
Massimo und Pascale Palmieri haben im Hinterland von Ancona ein Kleinod aufgebaut. Auf einer... mehr
Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico Superiore D.O.C. »Cipriani« 2019
Erzeuger San Marcello
Weinart Weißwein
Weinstil Würzgi-pikant, rassig, natürlich, spannungsvoll
Geschmack trocken
Anbauregion Marken
Anbaugebiet Castelli di Jesi (Provinz Ancona)
Rebsorte(n) 100% Verdicchio
Ausbau Spontangärung, 10 Monate Reife auf der Feinhefe im Edelstahl
Weinberge Auf 220 Metern über dem Meeresspiegel mit kalkreichen, von Meeressedimenten geprägten Lehmböden
Besonderheiten Eigenständiger, sehr natürlicher Verdicchio-Stil
Dekantieren ja, kurz vor Genuss genügt
Reifepotenzial bis 2025
Trinktemperatur 8-10° C
Alkoholgehalt 12,5% Vol.
gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Orangewein
NOÛS Catarratto Terre Siciliane NOÛS Catarratto Terre Siciliane I.G.P. 2017
Inhalt 0.75 Liter (19,73 € / 1 Liter)
14,80 €
Magnum
»TURI« Catarratto Terre Siciliane MAGNUM (1,5 Liter) »TURI« Catarratto Terre Siciliane I.G.T. 2018 MAGNUM
Inhalt 1.5 Liter (19,87 € / 1 Liter)
29,80 €
La Ricolla di Daniele Parma Bianchetta Genovese »2 Vigneti« Portofino D.O.C. Bianchetta Genovese »2 Vigneti« Portofino D.O.C. 2019
Inhalt 0.75 Liter (19,73 € / 1 Liter)
14,80 €
NEU
Basaltica »Zygo« Garganega Veneto »Zygo« Garganega Veneto I.G.T. 2019
Inhalt 0.75 Liter (30,40 € / 1 Liter)
22,80 €
Zuletzt angeschaut