Valpolicella Classico Superiore Ripasso D.O.C. 2016
I Scriani

Ein erfreulich klassischer Valpolicella Ripasso, der sich der Mode allzu fruchtsüßer und üppiger Ripasso-Weine entzieht. Beim Ripasso-Verfahren nach traditioneller Art werden dem »normalen« Valpolicella bei der Vinifikation die gepressten getrockneten Trauben des Amarone und Recioto hinzugegeben. Diese enthalten noch viel Fruchtextrakt und verleihen dem Wein einen guten Hauch Amarone-Stil. Winzer Stefano Cottini baut seinen Ripasso zudem 18-20 Monate in Eichenfässern mit einem Fassungsvermögen von 26 Hektolitern aus. Das Ergebnis ist ein Wein mit einem ausgeprägten Duft nach Waldbeeren, Veilchen und Zwetschgen und einem wunderbar harmonischen Gaumeneindruck. So gefällt uns Ripasso!

14,80 €
Inhalt: 0.75 Liter (19,73 € / 1 Liter)

inklusive Mehrwertsteuer ggf. plus Versandkosten

Verfügbar

Artikel-Nr.: AV-RO-113
Alkoholgehalt: 14% Vol.
Auszeichnungen: ★★★ (VINI BUONI D'ITALIA)
89/100 Punkte (Vini di Veronelli)
Mitglied bei: Vignaioli Indipendenti
Ein erfreulich klassischer Valpolicella Ripasso, der sich der Mode allzu fruchtsüßer und üppiger... mehr
Valpolicella Classico Superiore Ripasso D.O.C. 2016
Erzeuger I Scriani
Weinart Rotwein
Weinstil fruchtintensiv, ausgewogen, körperreich
Geschmack trocken
Anbauregion Venetien
Anbaugebiet Valpolicella Classico (Fumane)
Rebsorte(n) 60% Corvina Veronese, 20% Corvinon, 10% Rondinella, 7% Molinara, 3% Oseleta
Ausbau 18-20 Monate in 26 Hektoliter großen Eichenfässern
Weinberge Kalk und vulkanische Tuff- und Basaltböden
Besonderheiten Traditionelle Pergola-Reberziehung, traditionelles Ripasso-Verfahren
Dekantieren ja, kurz vor Genuss genügt
Reifepotenzial bis 2024
Trinktemperatur 16-18° C
Verschluss Naturkorken
Alkoholgehalt 14% Vol.
gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Zuletzt angeschaut