Piemonte Rosso D.O.C. 2016

Tenuta Roletto

Die Rotweine aus dem Nordosten von Turin, dem Anbaugebiet Canavese, tauchen bei uns kaum auf dem Piemont-Schirm auf. Zu Unrecht, wie dieser begrüßenswert erdig-bodenständige, fein gereifte Piemonte Rosso der Tenuta Roletto unter Beweis stellt. Traditionelle Rebsorten der Gegend kommen bei diesem Wein zum Einsatz, allen voran Barbera und Nebbiolo, und für 6 Monate ging's zur Reife ab in Eichenfässer.

Was dann ins Glas kommt, macht richtig Piemont-Spaß. Reichlich Saft und dunkle Frucht, von Barbera beigesteuert, trifft auf die bekannte Charakterstärke des Nebbiolo, der Duft, Struktur, Frische und das sanfte Tanninrückgrat verantwortet. Schön, dass der Wein noch einige Jahre in der Flasche reifen durfte, so dass der 2016er jetzt voll da ist, mit noch Potenzial für ein paar Jährchen. Doch ob er die tatsächlich erleben wird... es gibt leider nicht mehr viele Flaschen dieses Jahrgangs.

13,80 €
Inhalt: 0.75 Liter (18,40 € / 1 Liter)

inklusive Mehrwertsteuer ggf. plus Versandkosten

Auf Lager

Artikel-Nr.: AV-RO-245
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Die Rotweine aus dem Nordosten von Turin, dem Anbaugebiet Canavese, tauchen bei uns kaum auf dem... mehr
Piemonte Rosso D.O.C. 2016
Erzeuger Tenuta Roletto
Weinart Rotwein
Geschmack trocken
Anbauregion Piemont
Anbaugebiet Canavese (nordwestliches Piemont)
Rebsorte(n) 60% Barbera, 40% Nebbiolo und andere lokale rote Sorten
Ausbau 6 Monate in Eichenfässern
Weinberge 370 Meter über dem Meeresspiegel, Moränenboden
Reifepotenzial bis 2024
Trinktemperatur 16-18° C
Alkoholgehalt 13,5% Vol.
gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Über € 16 gespart!
altrovino 5+1 Probierpaket »1. Advent« 5+1 Probierpaket »1. Advent«
Inhalt 4.5 Liter (13,73 € / 1 Liter)
61,80 €
Zuletzt angeschaut