Romagna Albana Secco »Vigna dell'Olivo« D.O.C.G. 2019

Fattoria Paradiso

Albana ist eine alte, bereits im 13. Jahrhundert erwähnte Rebsorte, die haupsächlich in der Romagna vorkommt, dem östlichen Teil der norditalienischen Doppelregion Emilia-Romagna. Eine erste Albana-Adresse ist die Fattoria Paradiso, vis-à-vis Bertinoro gelegen. Hier verfügt die Familie Pezzi über einen Schatz bis zu 50 Jahre alter Reben einer Einzellage, von der dieser Wein stammt.

Albana-Trauben zeichnen sich durch eine recht dicke Schale aus, und lässt man den Most wie bei diesem Wein einige Zeit in Kontakt mit ihnen, erhält der Wein Struktur und eine delikate, angenehme Würze. Im Duft zeigen sich nussige Noten ebenso wie Anklänge an rote Äpfel, Thymian, Honigmelone und Akazienblüten. Im Geschmack zeigt sich der 2019er jung und frisch mit Struktur und Länge. Ein spannungsvoller und charaktervoller Wein, kaum mit anderen weißen Gewächsen Italiens vergleichbar.

11,80 €
Inhalt: 0.75 Liter (15,73 € / 1 Liter)

inklusive Mehrwertsteuer ggf. plus Versandkosten

Auf Lager

Artikel-Nr.: AV-BI-168
Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
Albana ist eine alte, bereits im 13. Jahrhundert erwähnte Rebsorte, die haupsächlich in der... mehr
Romagna Albana Secco »Vigna dell'Olivo« D.O.C.G. 2019
Erzeuger Fattoria Paradiso
Weinart Weißwein
Weinstil Würzig-ausdrucksvolle, nussig, lang ausklingend
Geschmack trocken
Anbauregion Emilia-Romagna
Anbaugebiet Südöstliche Romagna (Bertinoro)
Rebsorte(n) 100% Albana Gentile di Bertinoro
Ausbau Kurze Standzeit auf der Maische
Weinberge Einzellage mit bis zu 50 Jahre alten Reben
Besonderheiten Albana di Romagna ist der erste weiße DOCG-Wein Italiens, die Rebsorte ist seit dem 13. Jahrhundert bekannt
Reifepotenzial bis 2023
Trinktemperatur 10-12° C
Verschluss Korkmaterial auf Zuckerrohrbasis
Alkoholgehalt 12,5% Vol.
gesetzliche Angaben enthält Sulfite
92/100 Punkte
Leonardo Bussoletti Grechetto Umbria I.G.T. »Colle Ozio« Grechetto Umbria I.G.T. »Colle Ozio« 2018
Inhalt 0.75 Liter (18,40 € / 1 Liter)
13,80 €
Zuletzt angeschaut