»Donna Orgilla« Pecorino Offida D.O.C.G. 2021

Fiorano

Ausdrucksvoller, würziger Pecorino aus einem kleinen, idyllisch gelegenen Familienweingut, angesiedelt rund 70 Kilometer südlich Ancona. Das Winzer-Ehepaar Paolo Beretta und Paola Massi setzen auf Spontanvergärung mit natürlichen Hefen und lassen den Wein 6 Monate auf der Feinhefe reifen. Im Duft weiße Blüten, Zitrusfrüchte, ein Hauch tropische Früchte, dazu eine Prise Gewürze (Sternanis, Koriander) und ein Wink grüne Paprika. Am Gaumen ausgewogen mit gutem Extrakt und einem pikant-rassigen Zug im nachhaltigen Finale.... kurz: Ein Pecorino, wie wir ihn uns wünschen!

14,80 €
Inhalt: 0.75 Liter (19,73 € / 1 Liter)

inklusive Mehrwertsteuer ggf. plus Versandkosten

Auf Lager

Artikel-Nr.: AV-BI-298
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Auszeichnungen: 5/5 Trauben – 5/5 grappoli (Guida BIBENDA 2023 Fondazione Italiana Sommelier)
Mitglied bei: Vignaioli Indipendenti (FIVI)
Ausdrucksvoller, würziger Pecorino aus einem kleinen, idyllisch gelegenen Familienweingut,... mehr
»Donna Orgilla« Pecorino Offida D.O.C.G. 2021
Weingut / Erzeuger Fiorano
Weinart Weißwein
Geschmack trocken
Anbauregion Marken
Anbaugebiet Offida
Rebsorte(n) 100% Pecorino
Ausbau Spontan mit natürlichen Hefen im Edelstahl vergoren, 18 Stunden Kaltmazeration auf der Maische, 6 Monate Reife auf der Feinhefe im Edelstahl
Weinberge Lehm-Ton-Böden auf 300 Metern Seehöhe
Reifepotenzial bis 2027
Trinktemperatur 8-10° C
Alkoholgehalt 13,5% Vol.
gesetzliche Angaben enthält Sulfite

Fiorano

fiorano_panoramaEine idyllisch gelegene Adresse mit Agroturismus für handwerklich erzeugte Weine
(Bildnachweis: Azienda Agricola Fiorano)

Die reizvolle Adria-Region Marken im mittleren Italien darf nach wie vor als Geheimtipp gelten. Das gilt auch und gerade für die dort erzeugten Weine, für die ein vielfältiges Portfolio an einheimischen Rebsorten zur Verfügung steht. Ein schönes Beispiel ist das rund 70 Kilometer südlich Ancona idyllisch an einem Tal gelegene Familienweingut Fiorano, benannt nach dem Namen der Landschaft. Umgeben von einer unberührten Natur mit Ginsterbüschen, Wäldern und Wiesen liegen hier die gutseigenen, naturschonend bewirtschafteten Weinberge und Olivenhaine. Von den sie umgebenden Hügeln reicht der Blick vom Nationalpark Monti Sibillini im Westen bis hin zur Adria im Osten.

Begründet wurde die Weintradition der Familie 1997 vom Ehepaar Adriana Stracci und Antonio Massi, die zunächst ihre Trauben verkauften. 2003 übernahmen dann Tochter Paola Massi zusammen mit ihrem Mann Paolo Beretta das Anwesen, renovierten das alte Bauernhaus und bauten eine Kellerei. Alsbald konnten die ersten eigenen Flaschen mit selbst gekeltertem Wein abgefüllt werden, und heute darf Fiorano zu den lohnenswertesten Weinadressen der Gegend gezählt werden. Das ist auch der klaren Qualitätsstrategie und der sympathischen Bodenhaftung zu verdanken, welche das Weingut und die Menschen dahinter bis heute auszeichnet.

Gründungsjahr: 1997
Inhaber: Adriana Stracci und Antonio Massi
Weinbergsfläche: 8 ha Meereshöhe:  245-300 m Region: Marken
Angebaute Rebsorten: Pecorino, Sangiovese, Montepulciano, Syrah
Besonderheiten: Agroturismus mit Unterkünften

 

Azienda Agricola Fiorano
Contrada Fiorano, 19
63067 Cossignano (Ascoli Piceno)
Italien
Tel. +39 0735 98446
info@agrifiorano.it
www.agrifiorano.it
wein-plus_erzeuger_drei-sterne fivi_logo_120 logo_terroir-marche_200
Claudio Morelli Bianchello del Metauro D.O.C. »La Vigna delle Terrazze« Bianchello del Metauro D.O.C. »La Vigna delle Terrazze« 2020
Inhalt 0.75 Liter (18,40 € / 1 Liter)
13,80 €
Terracruda »Innominata« Marche Bianco »Innominata« Marche Bianco I.G.T. 2021
Inhalt 0.75 Liter (19,73 € / 1 Liter)
14,80 €
3 Gläser
Pantaleone »Onirocep« Falerio Pecorino »Onirocep« Falerio Pecorino D.O.C. 2021
Inhalt 0.75 Liter (26,40 € / 1 Liter)
19,80 €
Versandkostenfrei
€ 28,60 gespart!
Gilt nur bis 8.11.2023
Das 8+1 Doppel-Sparpakt »Mein Wein Italien« Das 8+1 Doppel-Sparpakt »Mein Wein Italien«
Inhalt 6.75 Liter (16,21 € / 1 Liter)
109,40 €
Zuletzt angeschaut